Vom 15. April bis Mitte Oktober 2017 für Sie geöffnet!   Online reservieren

Führungsarten

Seit 2015 bietet die Obir Tropfsteinhöhle neben der bisherigen regulären Führung auch Spezialführungen an! Lesen Sie hier was diese beinhalten und wie diese ablaufen.

Reguläre Führung

Unser Klassiker

Die normale Führung mit einer Dauer von 1,5 Stunden in den Tropfsteinhöhlen: Sie erleben alle Stationen wie im Rundgang der Höhle beschrieben mit Multimedia Effekten, Musikuntermalung und professioneller Begleitung eines Höhlenführers.

Der Bustransfer (nicht bei Wanderung), Eintritt, Helme und Führung sind im Eintrittspreis der regulären Führung inkludiert. Die aktuellen Preise finden Sie hier

Für die reguläre Führung gilt: Gratis Eintritt mit gültiger Kärnten Card, Power Card, Wörthersee Card und National Park Card! Ihre Kärnten Card bzw. Power Card können Sie im Info- und Kartenbüro der Obir-Tropfsteinhöhlen aufladen.

Kombination Obir-Tropfsteinhöhlen und Geopark Karawanken

Erleben Sie zwei Highlights in Bad Eisenkappel

Im Geoparkinfozentrum können Sie sich auf spielerische Art und Weise auf eine Entdeckungsreise durch die Erdgeschichte begeben. Am Geopulstisch werden mittels moderner Technik alle Infos über das gesamte Geoparkgebiet auf einem großen Bildschirm präsentiert. Dauer der Führung ca. 1 Stunde.

Mit dem Kombiticket können Sie zwei tolle Ausflugsziele zu einem vergünstigten Tarif besuchen! Hier finden Sie die Preise und die Führungszeiten.

Fotoführung

Ihre eigenen Fotos in der Tropfsteinhöhle schießen

Da das Fotografieren in den regulären Führungen aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt ist, aber das Interesse am Fotografieren in der Höhle zugenommen hat, haben wir uns entschlossen Ihnen auch eine Fotoführung anzubieten!

Fotoführungen werden nur gegen Voranmeldung durchgeführt und finden ab Mai in der Regel 2x wöchentlich, jeweils Mittwoch (erste Fahrt in der Früh) und Samstag (letzte Fahrt) statt.

Die Fotoführung beinhaltet die komplette reguläre Führung (siehe oben). Zusätzlich wird der Aufenthalt bei jeder Station verlängert, damit Sie von den schön beleuchteten Tropfsteinen in Ruhe Fotos für Ihre Erinnerung schießen können. Auch bei schönen Plätzen unterwegs können Sie anhalten und Fotos machen. Diese Führung wird mit kleinen Gruppen zu maximal 10 Personen durchgeführt. Ein Dreibein-Stativ ist bei dieser Führung nicht gestattet, Einbeinstative und Blitz-Fotografie ist erlaubt (während dem Gehen nicht gestattet). Ihre Fotos dürfen für private Zwecke genutzt werden. Eine kommerzielle Nutzung muss im Vorfeld angefragt werden und erfordert eine schriftliche Genehmigung der Obir Tropfsteinhöhlen GmbH.

Gesamtzeitaufwand: ca. 3,5 Stunden

Die aktuellen Preise finden Sie hier

Für die Fotoführung gilt: Kein Eintritt mit Kärnten Card, Power Card, Wörthersee Card und National Park Card! Diese Führungen können nur lt. Preisliste oben erworben werden. Für etwaige Angebote fragen Sie uns bitte!

Interesse an einer professionellen Fototour?

Haben Sie Interesse an einer Fototour durch die Höhlen unter Anleitung eines professionellen Fotografen? Herr Jürgen Lamprecht veranstaltet immer wieder Fotoworkshops und unternimmt dabei auch ausgedehnte Touren in unserer Höhle. Aufenthalte von 3-4 Stunden unter Tag sind dabei keine Seltenheit und vergehen bei der Faszination auch wie im Flug. Sie erlernen auf dieser Fototour wie Sie die Tropfsteine am schönsten fotografieren. Sie fotografieren mit Ihrer eigenen Fotoausrüstung (DSLR bzw. Systemkamera und Stativ werden empfohlen). Die maximale Teilnehmeranzahl sind 3 Personen, da es ansonsten zu eng in der Höhle wird. Auf Wunsch erfolgt auch eine Einführung in die Fotobearbeitung und Erstellung von Panoramen uvm. Bei Interesse fragen Sie uns bitte!

Exklusive Führungen

Sie haben einen speziellen Wunsch?

  • Privatführungen durch die Höhle, nur zu zweit
  • Ein Heiratsantrag
  • Jubiläum feiern
  • Spezielle Musikwünsche bei Stationen
  • uvm.

Gerne sind wir auf Anfrage bereit Ihre Wünsche entgegen zu nehmen.