Abkühlung gefällig? Höhlentemperatur 8 °C    Online reservieren

Ablauf Ihres Besuchs der Tropfsteinhöhle

Die Besichtigung der Höhle selbst dauert ca. 90 Minuten bei einer normalen Führung. Für die Gesamtdauer Ihres Besuchs sollten Sie aber 3 Stunden einplanen. Damit Sie sehen wie sich diese 3 Stunden aufteilen haben wir die Abfolge Ihres Besuchs beschrieben.

Zeitlicher Ablauf

  • 0:00

    Sie fahren mit dem Höhlenbus vor dem Kartenbüro am Hauptplatz zu den Tropfsteinhöhlen. Genießen Sie die ca. 30 minütige Anfahrt auf den Berg. Vom Hauptplatz geht es über den Woschitzgraben auf die Unterschäffler Alpe. Während der Bufahrt können Sie atemberaubende Blicke auf die Berge und ins Tal genießen.

  • 0:30

    Sie sind am Berg angekommen und werden von den Mitarbeitern vor Ort in Empfang genommen. Treten Sie in das Gebäude und warten Sie auf den Aufruf Ihrer Gruppe.

  • 0:40

    Nachdem Ihre Gruppe aufgerufen wurde folgen Sie bitte den Anweisungen Ihres Höhlenführers. Sie erhalten nun einen Helm (Pflicht), auf Wunsch eine Jacke und Ihren Audioguide. Danach startet Ihre Führung durch die Obir Tropfsteinhöhle. Genießen Sie die Zeit unter Tag mit den wunderschönen und lebenden Tropfsteinen.

  • 2:10

    Nach 90 Minuten sollten Sie von der Erlebnistour unter Tag wieder das Tageslicht erblicken und zur Station am Berg zurückkehren. Nach Abgabe der Helme, Jacken und Audioguides haben Sie noch die Möglichkeit Fotos zu erwerben und im Höhlencafe was zu Essen oder zu trinken. Oder Sie genießen einfach die fabelhafte Aussicht auf die umgebende Landschaft.

  • 2:30

    Ihr Abenteuer nähert sich dem Ende. Sobald Ihre Gruppe zur Rückfahrt aufgerufen wird steigen Sie in den Bus und fahren wieder zurück nach Bad Eisenkappel.

  • 3:00

    Sie sind nun - hoffentlich sehr zufrieden mit Ihrem Besuch - wieder in Bad Eisenkappel angekommen. Im Höhlenbüro können Sie nun noch gerne Souvenirs erwerben oder falls davor noch keine Zeit war empfehlen wir einen Besuch des Geopark Infozentrums gegenüber!